OFF//FOTO

Buddha und die Neontiger

Die rasant wachsenden Megacitys Asiens sind das große Thema von Peter Bialobrzeski, einem der derzeit spannendsten deutschen Fotokünstler. „Neon Tigers“ heißt sein Projekt, das in der internationalen Fotoszene für Furore gesorgt hat. In Städten wie Kuala Lumpur, Bangkok oder Shanghai war er mit der Kamera unterwegs und hat dort Fotografien geschaffen, auf denen futuristisch anmutende Architekturen mit alten Häusern und Strukturen kollidieren und die gleichzeitig hyperreal und seltsam unwirklich wirken.

Am 14. Juni präsentiert er als Gast des Fotofestivals OFF//FOTO Werke aus seinem neuen Band „No Buddha in Suburbia“ (Foto), für den er in der indischen Megacity Mumbai fotografiert hat. Der Abend ist gleichzeitig ein Appetithäppchen auf OFF//FOTO, das nächstes Frühjahr vom 17. April bis zum 31. Mai an diversen Orten in der Kulturregion Rhein-Neckar zu erleben sein wird.

„Zwischen Fernweh und Heimatliebe“ — Peter Bialobrzeski zu Gast bei OFF//FOTO
14.06.2019, 19 Uhr
Port25 — Raum für Gegenwartskunst, Mannheim
www.off-foto.info
Bildnachweis:
Peter Bialob­rzeski aus „No Buddha in Suburbia“, Hartmann Projects Verlag, 2019

OFF//FOTO

facebooktwitterg+Mail