Salut, Matisse!


Viel los in der Kunsthalle Mannheim – der neue Chef Johan Holten hat seinen Dienst angetreten und pünktlich dazu beglückt auch ein ­wahrer ­Riese der Kunst das Haus am Friedrichsplatz: ­Henri ­Matisse. Auf unserem Titel zu sehen ist seine damals zwölfjährige Tochter Marguerite. Sie ist in zahlreichen seiner Werke verewigt und diente ihm als Quelle der Inspiration. Um Inspiration dreht sich auch die Mannheimer Schau. Matisse’ Kunst faszinierte seine Zeitgenossen und Generationen danach mit ihren radikalen Ansätzen. Inspiration für inspirierende Erlebnisse versprechen wir Ihnen auch in dieser ­Ausgabe reichlich: Enjoy Jazz pfeift auf den Brexit und bietet einen Einblick in die Londoner Szene. Javagold, der Medicus, der Winterkönig sowie Werbung und Reklame stehen bei den großen Museen auf dem Programm. Bei den Festspielen Ludwigshafen ist das Deutsche Schauspielhaus Hamburg zu Gast – unter ­anderem mit Edgar Selge als König Lear. Und schließlich gibt es zwei ­Jubiläen zu feiern: Das Willhelm-Hack-­Museum wird 40 Jahre alt und die Deutsche Staats­philharmonie Rheinland-Pfalz blickt auf 100 ­Jahre zurück. Sie merken: Viel los. Viel Inspiration. Viel Spaß beim Stöbern!

Ihr KULTURMAGAZIN-Team.