Deltabeben – Regionale 2018

Frisch aus der Region

Seit 2010 findet die Ausstellung für Kunst aus der Rhein-Neckar-Region alle zwei Jahre im Wechsel diesseits und jenseits des Rheins statt. Etablierte Namen und Newcomer der Szene können dabei gleichermaßen entdeckt werden. 2018 findet die mittlerweile fünfte Ausgabe statt, gemeinsam ausgerichtet von Wilhelm-Hack-Museum und dem Kunstverein Ludwigshafen. Malerei, Zeichnung, Fotografie und Video sind ebenso vertreten wie Skulptur, Installation und Performance. Zudem entstehen in den Ausstellungshäusern neue, ortsspezifische Arbeiten. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler wurden durch 15 Persönlichkeiten aus der Kunstszene — Kuratoren, Kunstkritiker oder Akademieprofessoren aus der Region sowie Vertreter der ausrichtenden Ausstellungshäuser — nominiert. Insgesamt 30 Künstlerinnen und Künstler, die im erweiterten Rhein-Neckar-Raum ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt haben, sind mit von der Partie.

Deltabeben — Regionale 2018
01. September bis 21. Oktober 2018
Wilhelm-Hack-Museum und Kunstverein Ludwigshafen
www.wilhelmhack.museum
www.kunstverein-ludwigshafen.de
Bildnachweis:
Rainer Zerback: „Anja | Barbarossa“

Deltabeben – Regionale 2018

TerminSA 01. September bis SO 21. Oktober 2018
Adressec/o Wilhelm-Hack-Museum // Berliner Straße 23 // 67059 Ludwigshafen // Telefon 0621 5043045 // E-Mail: hackmuseum@ludwigshafen.de und Kunstverein Ludwigshafen am Rhein e.V. // Bismarckstraße 44-48, Bürgermeister Ludwig-Reichert-Haus (Hinter
facebooktwitterg+Mail