¡Adelante!

¡Vamos!

Kultureller Austausch zieht sich wie ein roter Faden durch den Spielplan des Heidelberger Theaters. Dazu passt auch die Neuauflage des Südamerika-Festivals „¡Adelante!“. Bereits zu seiner Premiere im Jahr 2017 präsentierte sich die Szene des Subkontinents. Gruppen aus zehn südamerikanischen Ländern spielten brisante Stücke über Rassismus, Klassendenken oder Homophobie. Jetzt wird die Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. „Das Festival ist mit vielen neuen Ländern geplant“, verspricht Intendant Holger Schultze. Zum Start interpretiert Antú Romero Nunes, Hausautor des Thalia Theaters, in „La Flauta Mágica/die Zauberflöte“ die Mozart-Oper neu. Ein Team mit Künstlern aus Chile, Mexiko, Uruguay und anderen Ländern wirkt dabei mit. Grundlage ist das Libretto der mexikanischen Singer-Songwriterin Julieta Venegas.

¡Adelante! — Iberoamerikanisches Theaterfestival
01.–09.02.2020
Theater der Stadt Heidelberg
www.theaterheidelberg.de

Theater und Orchester Heidelberg

AdresseTheaterstraße 10 // 69117 Heidelberg // Telefon: +49 6221 5835 000 // E-Mail: theater@heidelberg.de // Karten: Telefon: 06221 5820 000 (Mo−Sa 11.00−18.00 Uhr) // E-Mailtickets@theater.heidelberg.de
facebooktwitterg+Mail