Winter in Schwetzingen

Viva Vivaldi!

Von Neapel nach Venedig: Nach dem Zyklus „opera napoletana“, den der „Winter in Schwetzingen“ in den vergangenen Jahren präsentierte, schlägt das diesjährige Barock-Fest eine Brücke in das Venedig des frühen 18. Jahrhunderts weiter. Mit Antonio Vivaldi steht der Meister des Hochbarocks im Fokus, den das Theater und Orchester der Stadt Heidelberg mit einem spannenden Programm würdigt. Mehr als 100 Opernwerke schuf Vivaldi dazu weltliche und geistliche Instrumentalmusik, Oratorien sowie Kammermusik. Eröffnet wird das Barock-Fest mit der Oper „La verità in cimento“ (1720), die von der renommierten Regisseurin Yona Kim, inszeniert wird. Außerdem bietet das Festival einen Überblick über das Schaffen Vivaldis und weiterer seiner Zeitgenossen.
Bildnachweis:
Florian Merdes

Winter in Schwetzingen

TerminFR 30. November 2018 bis SA 26. Januar 2019
AdresseTheater und Orchester Heidelberg // Theaterstraße 10 // 69117 Heidelberg
SpielorteSchloss Schwetzingen
facebooktwitterg+Mail