Schwetzinger SWR Festspiele

Festspiele abgesagt!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Festspielfreunde,

unser Hoffen war umsonst. Aufgrund der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) vom 16. März 2020 sehen wir uns in Absprache mit den Gesellschaftern der Schwetzinger SWR Festspiele gezwungen, die Festspielsaison 2020 komplett abzusagen.

Bereits erworbene Tickets werden rückerstattet. Alle Informationen dazu finden Sie im Anschluss. Wir bitten Sie bei der Rückabwicklung um Geduld!

Ob und wann wir einzelne Veranstaltungen nachholen können, wird in Abhängigkeit mit der Pandemieentwicklung geprüft.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen, dass Sie gut durch die schwierige Zeit kommen und hoffen auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr!

Heike Hoffmann, Klaus Rismondo und das gesamte Festspielteam

Schwetzinger SWR Festspiele

Die Schwetzinger SWR Festspielesind ein internationales Festival der klassischen Musik, das seit 1952 jährlich im Frühjahr in den Räumlichkeiten des Schwetzinger Schlosses stattfindet. Veranstaltet werden die Festspiele von der Schwetzinger SWR Festspiele gGmbH, deren Gesellschafter neben dem Südwestrundfunk zu gleichen Teilen der Rhein-Neckar-Kreis und die Stadt Schwetzingen sind.
AdresseSchwetzinger SWR Festspiele gGmbH // Hans-Bredow-Straße // 76530 Baden-Baden //Kartentelefon: 07221 300200
SpielorteSchwetzinger Schloss, Dom zu Speyer und Kirche St. Joseph, Speyer
facebooktwitterg+Mail